Frauenärztin

Dr. med.

Ich bin Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und erhielt meine Facharztausbildung an der Dr. Horst Schmidt Klinik in Wiesbaden. Sechs Jahre arbeite ich dort als Oberärztin.

Durch meine langjährige klinische Tätigkeit konnte ich reichhaltige Erfahrungen in den verschiedenen Gebieten der Frauenheilkunde sammeln.

Meine Schwerpunkte sind die gynäkologische Onkologie (Diagnostik und Behandlung von Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren inklusive der komplementärmedizinischen Begleitung einer Tumortherapie), die Betreuung von Risikoschwangerschaften und die Pränataldiagnostik und die Jugendgynäkologie, sowie Naturheilverfahren bei gynäkologischen Problemen.

Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und habe drei Kinder.

Dr. med.

Ich bin Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und erhielt meine Facharztausbildung von 1996–2004 am KKM Mainz (St. Hildegardis Krankenhaus).

2005–2017 arbeitete ich im MVZ Gensingen in der Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe, außerdem in der Deutschen Klinik für Diagnostik in Wiesbaden und in verschiedenen Praxen.

Schwerpunkte sind der Brustultraschall, die gynäkologische Onkologie (Diagnostik und Behandlung von Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren inkl. der komplementärmedizinischen Begleitung einer Tumortherapie), die Pränataldiagnostik (inkl. Ersttrimesterscreening), die Kinder- und Jugendgynäkologie, die spezielle Schwangerschaftsvorsorge, die Hormondiagnostik und Naturheilverfahren.

Ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und habe drei Kinder.

Dr. med.

Dr. med. Angelika Westen, schloss das Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz 1978 mit dem Staatsexamen ab. Die Promotion erfolgte 1979. Von 1978 bis 1984 absolvierte sie ihre Facharztausbildung am Krankenhaus Simmern (bis 1981) und der Universitäts-Frauenklinik Mainz unter Prof. Dr. V. Friedberg. Schwerpunkte dort waren die operative Gynäkologie, Mikrochirugie, Laserchirugie, Onkologie und Psychosomatik.

Fachärztin ist sie seit 1984, bis 1988 war sie als Privatassistentin von Prof. Dr. Friedberg tätig.

Umfangreiche Erfahrungen im niedergelassenen Bereich sammelte Frau Dr. med. Westen in verschiedenen Praxen, seit 2002 war sie ärztliche Mitarbeiterin bei Herrn Dr. med. Goldhofer. 2003 erwarb sie das Akupunkturdiplom A und die Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren.